KategorieAllerlei

Biotürme

ein Technisches Denkmal der ehemaligen Großkokerei Lauchhammer in der Lausitz, sie dienten der biologischen Reinigung derProzeßabwässer bei der Herstellung von Hochtemperaturkoks aus Braunkohle

am 06.03.2021

1

F60

Das Besucherbergwerk Lichterfelde mit der Abraumförderbrücke F60, dem größten beweglichen Arbeitsgerät der Welt. Die Länge beträgt 502m die Breite 204 m und die Höhe 80 m, genannt „der liegende Eiffelturm der Lausitz“, aufgestellt würde sie diesen um 180 m (!) überragen. Gelegen am Bergheimer See zwischen Lauchhammer und Finsterwalde. (die Größenverhältnisse sind nur schwer zu vermitteln, als Anhalt kann man links unten die LKW’s bzw das herauffahrende Auto nehmen)

am 06.03.2021

2

Die Elstermühle

ein Technisches Museum an der Schwarzen Elster, in Plessa direkt an der B169 zwischen Elsterwerda und Lauchhammer

am 06.03.2021

1

Die Hängebrücke

die 2011 neuerbaute Hängebrücke über die Zwickauer Mulde in Rochsburg, nachdem die Alte beim verheerenden Hochwasser 2002 stark beschädigt wurde. Mein Fazit: Ein kleines Blaues Wunder ist es nicht und, Früher war mehr schaukeln….

am 28.02.2021

2

Das Viadukt

das Göhrener Eisenbahnviadukt über die Zwickauer Mulde

am 28.02.2021

2

Ländliche Idylle

fast im Nirgendwo, still und weitab jeglichen städtischen Trubels, heute ein Bauernhof einst Teil des Rittergutes Gepülzig in Naundorf, Gde. Erlau bei Mittweida

am 28.02.2021

3

Der Hüter der Krokusse

im Schutz der alten Platane wagen sich die ersten zarten Krokusse in die Strahlen der Frühlingssonne, wo wenige Tage zuvor alles noch unter einer dicken Schneedecke verborgen war

am 25.02.2021

3

Die Ölmühle

in Dörnthal, seit 1650 die älteste noch produzierende Ölmühle Sachsens und seit 4 Generationen im Besitz der Familie Braun

am 14.02.2021

3

….

…noch mehr Winterwaldromantik ???

am 14.02.2021

2

Im Reich der Schneekönigin

in Altenberg auf dem Erzgebirgskamm

am 13.02.2021

3